Verpackungsgesetz | Neuerungen und Pflichten‎ ab 01.01.2019

Am 01.01.2019 tritt das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) in kraft. Ziel dieses neuen Gesetzes ist es, die Recycling-Quoten zu erhöhen und das gesamte Abfallaufkommen zu verringern.
Das Gesetz verpflichtet Hersteller und Händler (hierzu zählen auch Onlinehändler), die ihre Produkte oder Waren mit den jeweiligen Verpackungen in Deutschland

Ausführliche Informationen,Hinweise und Erklärvideos finden Sie hier:

stiftung zentrale stelle verp jpegwww.verpackungsregister.org/de

08.11.2018 Ansgar Cordes, Wirtschaftsprüfer u. Steuerberater