Mandanten Info-Brief September 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben möchten wir Sie über aktuelle steuerliche Änderungen und Entscheidungen informieren.
Diese Information soll keine persönliche Beratung ersetzen, sondern Ihnen als Ergänzung in Ihrer täglichen Arbeit bzw. als Diskussionsgrundlage dienen.

Lesen Sie bitte Informationen zu folgenden Themen:

  • Termine September 2018
  • Verdeckte Gewinnausschüttung bei Entgeltumwandlung
  • Keine Abfärbung gewerblicher Einkünfte bei Verlusten
  • Existenzgründerzuschüsse aus dem EXIST-Programm keine Sonderbetriebseinnahmen
  • Eigenes Vermögen des Inhabers eines Handelsgewerbes während des Bestehens einer atypischen stillen Gesellschaft
  • Gewährung des vollen Gewerbesteuerfreibetrags auch bei Wechsel der Steuerschuldnerschaft während des Erhebungszeitraum
  • Kein Haftungsausschluss bei arglistigem Verschweigen von Sachmängeln beim Grundstückskauf
  • Ermittlung der ortsüblichen Marktmiete möblierter Wohnungen
  • Keine Erbschaftsteuerbefreiung für ein angrenzendes Gartengrundstück
  • Bekanntgabe eines Vorsteuervergütungsbescheids mit einfacher E-Mail
  • Haftung des Geschäftsführers nach Insolvenzeröffnung
  • Keine überhöhten Anforderungen an Rechnung für Vorsteuerabzug
  • Keine anteilige Verdienstgrenze mehr bei kurzfristiger Beschäftigung

Mit freundlichen Grüßen
Sozietät Twehues

arrow greenInfobrief September 2018